Was kann ich mit meinem omanischen E-Visa tun und was darf ich nicht?

Wenn Sie nicht zu der Kategorie der von der Visumpflicht befreiten Personen für das Sultanat Oman gehören, sollten Sie als Erstes ein E-Visum beantragen, bevor Sie eine Reise nach Oman planen. Um Ihnen das Leben zu erleichtern, hat die Regierung des Omans seit März 2018 ein E-Visa-System eingeführt, mit dem Sie sich online bewerben können. Die mit einem omanischen E-Visum verbundenen Genehmigungen und Einschränkungen hängen von der Kategorie des Visums ab, das Sie beantragen möchten. Lassen Sie sich durch die verschiedenen Kategorien des E-Visum für den Oman führen.

Stellen Sie den Antrag online und erhalten Sie Ihr e-Visum für den Oman per E-Mail.

Arbeitsvisum

Dieses wird ausländischen Mitarbeitern auf Antrag eines örtlichen Sponsors/Arbeitgebers zu dessen Rechenschaftspflicht gegenüber dem Arbeitnehmer ausgestellt und dessen Alter nicht unter 21 Jahren liegt. Der Visuminhaber muss innerhalb von drei Monaten ab dem Ausstellungsdatum in den Oman einreisen. Es ist gültig für mehrere Einreisen und kann verlängert werden.

Arbeitsvertragsvisum

Dieses wird auf Antrag von einem lokalen Sponsor/Arbeitgeber und auf seine Verantwortung gegenüber dem Mitarbeiter ausgestellt im Fall, dass der zukünftige Mitarbeiter einige grundlegenden Tests durchlaufen muss, welche von bestimmten Regierungsbehörden erhoben werden und eine Einstellung des Mitarbeiters erst entsprechend der Ergebnisse erfolgen kann. Der Visuminhaber muss innerhalb von zwei Monaten ab dem Ausstellungsdatum in den Oman einreisen und kann sich ab dem Einreisedatum bis zu einem Monat dort aufhalten. Es gilt für eine Einreise und kann um einen Monat verlängert werden.

Familienzusammenführung und Familienvisum

Das Familienzusammenführungsvisum ist bestimmt für den Ehepartner des Ausländers, der im Oman wohnt, seine Kinder unter 21 Jahren und seine Brüder und Schwestern unter 18 Jahren. Es wird auch dem ausländischen Ehegatten eines omanischen Staatsbürgers auf dessen Antrag ausgestellt und unterliegt einer Bescheinigung des Innenministeriums (MOI) über den Status der Ehe. Der Visuminhaber muss innerhalb von sechs Monaten ab dem Ausstellungsdatum in den Oman einreisen. Das Visumist zwei Jahre ab dem Datum gültig, an dem das Visum in den Pass gestempelt wurde.

Prüfen Sie hier, ob Sie das e-Visum für den Oman beantragen können.

Studenten-Visum

Es wird auf Antrag eines örtlichen Sponsors ausgestellt, der eine Erlaubnis von den entsprechenden Behörden erhalten hat, eine Bildungs- oder Ausbildungseinrichtung zu errichten, sowie auf seine Rechenschaftspflicht gegenüber dem ausländischen Studenten. Der Visuminhaber muss innerhalb von sechs Monaten ab dem Ausstellungsdatum in den Oman einreisen. Die Aufenthaltsdauer in Oman kann zwischen einem und zwei Jahren ab dem Datum der Einreise liegen. Sie kann im Falle einer Fortsetzung des Studiums durch den Nachweis eines Schreibens des Bildungsinstituts um einen ähnlichen Zeitraum verlängert werden.

Investor Einwohner Visum

Dieses Visum richtet sich an Ausländer, die beabsichtigen, eine Investition in den Oman zu tätigen, und unterliegt einer Bescheinigung der zuständigen Behörden diesbezüglich. Der Visuminhaber muss innerhalb von sechs Monaten ab dem Ausstellungsdatum in den Oman einreisen. Es gilt für mehrere Einreisen innerhalb von 6 Monaten ab dem Datum, an dem das Visum im Pass gestempelt wurde. Nach Überprüfung der Investition, kann nach der Genehmigung der zuständigen Behörden, eine neue Aufenthaltsgenehmigung für 2 Jahre erteilt werden.

Express Visum

Es wird auf Antrag eines Sponsors vor Ort und auf seine Rechenschaftspflicht gegenüber den Geschäftsleuten, Fachleuten oder Teilnehmern an Festivals und Kongressen ausgestellt. Es wird auch von den Vertretungen des Sultanats in Übersee und über alle rechtlichen Kanäle ausschließlich für Geschäftsleute in Abstimmung mit der GD Passport & Residence gewährt. Der Visuminhaber muss innerhalb eines Monats ab dem Ausstellungsdatum in den Oman einreisen. Es gilt für eine einzelne Einreise, der Aufenthalt darf drei Wochen ab dem Einreisedatum nicht überschreiten und es ist nicht verlängerbar.

Visum für Mehrfacheinreise

Dieses wird ausgestellt für:

1. Unternehmer, die Staatsangehörige bestimmter Länder sind, wie von der Generaldirektion Pass und Aufenthalt (DGPR) definiert, ohne Sponsor.

2. Anerkannte Diplomaten der Länder des Golfkooperationsrates

3. Geschäftsleute auf Antrag eines Unternehmens und unter dessen Verantwortung als lokaler Sponsor.

Es kann jederzeit innerhalb eines Zeitraums von mindestens sechs Monaten und höchstens einem Jahr verwendet werden. Der Inhaber ist berechtigt, sich bei jedem Besuch für einen Zeitraum von höchstens drei Monaten im Land aufzuhalten. Staatsbürger der Vereinigten Staaten von Amerika haben auch Anspruch auf ein einjähriges und ein zweijähriges Touristenvisum für die mehrfache Einreise.

Visum für einen Besuch bei Verwandten/Freunden

Es ist bestimmt für Freunde und Verwandte eines omanischen Staatsangehörigen und wird auf seinen Antrag und unter seiner Bürgschaft ausgestellt. Es wird auch den Angehörigen eines Ausländers gewährt, der im Oman ansässig ist und auf Antrag und Verantwortung seines Sponsors. Der Visuminhaber muss innerhalb von sechs Monaten ab dem Ausstellungsdatum des Visums in den Oman einreisen. Es gilt für eine einmalige Einreise, der Aufenthalt darf drei Monate nicht überschreiten und es kann um einen Monat verlängert werden.

Visum für offizielle Besuche

Dieses wird einem Ausländer auf Antrag der gastgebenden Regierungsorganisation ausgestellt. Der Visuminhaber muss innerhalb von sechs Monaten ab dem Ausstellungsdatum in den Oman einreisen. Es gilt für eine einmalige Einreise, der Aufenthalt darf drei Monate nicht überschreiten und es kann um drei Monate verlängert werden.

Visum für Truppen und Künstler

Es wird auf Antrag eines lokalen Sponsors und auf dessen Verantwortung gegenüber dem ausländischen Staatsbürger ausgestellt, welcher den Oman besucht, um Bühnenshows durchzuführen. Der Visuminhaber muss innerhalb von sechs Monaten ab dem Ausstellungsdatum in den Oman einreisen. Das Visum gilt für eine einzelne Einreise, der Aufenthalt darf drei Monate ab dem Datum der Einreise nicht überschreiten und es ist um drei Monate verlängerbar, sofern die Erlaubnis dafür vorhanden ist. Die Verlängerungsfrist sollte jedoch die Gültigkeitsdauer der Erlaubnis nicht überschreiten.

Wissenschaftliches Forschungsvisum

Dieses wird von den betroffenen Behörden auf Ersuchen und unter der Verantwortung einer örtlichen Behörde gegenüber dem Ausländer ausgestellt, der den Oman für wissenschaftliche Forschungen besucht. Dieses Visum kann auch von Omans wissenschaftlichen Auslandseinsätzen in Abstimmung mit den betroffenen Behörden erteilt werden. Das Visum kann innerhalb von 3 Monaten ab dem Ausstellungsdatum verwendet werden. Es berechtigt den Inhaber zur Einreise und zum Aufenthalt im Land für 3 Monate, wobei eine Verlängerung um höchstens 2 Monate zulässig ist.

Touristen Visa

Dieses wird von der zuständigen Behörde an Ausländern ausgestellt, die den Oman zum Tourismus besuchen möchten. Er ermächtigt den Visuminhaber für einen Zeitraum von einem Monat in das Land einzureisen und sich dort aufzuhalten. Das Visum kann für einen ähnlichen Zeitraum verlängert werden. Es handelt sich um ein Einreisevisum, das innerhalb von sechs Monaten ab dem Ausstellungsdatum gültig ist.

Zusätzliche Sachen, die zu beachten sind

Ihr Aufenthalt darf den für die Kategorie Ihres E-Visums zulässigen Zeitraum nicht überschreiten. Jeder Verstoß führt zu einer Geldstrafe (bis zu zehn Rial pro Tag) und anderen drastischen Konsequenzen. Seien Sie vorsichtig beim Reisen mit verschriebenen oder sonstigen Medikamenten, da im Oman strenge Vorschriften für Drogen gelten. Einige Arzneimittel, mit denen Sie offen in Ihrem eigenen Land reisen, können Sie in rechtliche Schwierigkeiten im Oman bringen. Erkundigen Sie sich rechtzeitig beim Gesundheitsministerium von Oman.

Schließlich ist die Person, die das letzte Wort bei Ihrer Einreise in das Land hat, der Polizeibeamte der Grenzüberwachung des Oman an dem Einreispunkt. Bereiten Sie all Ihre Dokumente vor und beantworten Sie alle Fragen glaubwürdig und unverzüglich, damit der Beamte keinen Grund hat, Sie festzunehmen.

Siehe auch: DIE BESTEN HOTELS IN OMAN